MANCHESTER VAN´T PARADIJS       BWP • Fuchs • geb. 2012 • 1,70 m Stockmaß

 

MANCHESTER VAN´T PARADIJS



Decktaxe:
 950 Euro (inkl. Mwst.) sofort nach der Besamung. Bei nachgewiesener Nichtträchtigkeit werden 600 Euro zurückerstattet.

 

Zugelassen für Belgien, Holstein, Westfalen u. alle süddeutschen Verbände (DSP). Weitere Zuchtgebiete auf Anfrage.
 

 

Internationale Springpferdezucht auf den Punkt gebracht: Der großlinige Manchester van´t Paradijs überzeugt durch Rittigkeit, schnelle Reflexe und ganz viel Vermögen am Sprung. Er war im Frühjahr 2015 zunächst stahlender Körsieger in seiner belgischen Heimat und im Herbst auch in souveräner Manier Springsieger (WN 8,55) beim 70-Tage-Test in Neustadt/D. Hervorzuheben sind seine stete Lern und Leistungsbereitschaft sowie sein erstklassiger Charakter. Das Pedigree von Manchester ist gewissermaßen das „Who is who“ der weltweiten Parcours-Kompetenz. Der Vater Elvis ter Putte vereinigt mit Diamant de Semilly (Eric Levallois), Darco (Ludo Philippaerts) und Quidam de Revel (Hervé Godignon) gleich drei weltbekannte Springhengste im Pedigree. Elvis ter Putte wurde 2008 Vize-Champion der belgischen Springpferdemeisterschaft und geht inzwischen international auf Vier-Sterne-Niveau mit Karline de Brabander. Der Hengst ist Vollbruder in Dänemark züchterisch und sportlich hoch erfolgreichen Favorit ASK. Auch der Muttervater Kashmir van het Schutterhof war international top, was auch für seine direkten Vorfahren Nabab de Réve und Tenor Manciais gilt. Manchester entstammt einer der wirkungsvollsten hannoverschen Mutterlinien, aus dem auch Hengstgrößen wie First Gotthard, Sandokan und Firth of Lorne kommen. Seine Großmutter war selbst mehrfach S-platziert und brachte vier international erfolgreiche Springpferde. Ihr Vater Lys de Darmen war einer der nachhaltigsten Stutenmacher in Belgien. Manchester van´t Paradijs wurde nach einer überzeugenden Vorstellung Anfang Januar 2016 auch für Holstein anerkannt. Seine ersten Fohlenjahrgänge überzeugen in voller Breite. In Bayern und auch in Holstein lieferte Manchester 2017 und 2019 mehrere prämierte Fohlen, darunter auch Siegerfohlen.
 

Stutfohlen von Manchester vP x Quick Star Hengstfohlen von Manchester vP x Lortino
Stutfohlen von Manchester vP x Quick Star Hengstfohlen von Manchester vP x Lortino

Eigene Erfolge

Seine ersten beiden Starts in Springpferdeprüfungen absolvierte Manchester mit Bravour. Vierjährig war er Zweiter und fünfjährig siegte er mit der Wertnote 8,7. Inszwischen ist Manchester in Springprüfungen bis Klasse M** hoch platziert.

 

 

AGB | Impressum & Datenschutz |  www.faszinationpferde.de | Built with Websitebaker