CRISTELLO      KWPN • Braun • geb. 2007 • 1,68 m Stockmaß

 



Decktaxe:
 1.000 Euro inkl. Mwst.

 

Zugelassen für KWPN, Mecklenburg-Vorpommern. Weitere Zuchtgebiete auf Anfrage.

 

 

 

Fünf-Sterne-Hengst mit weltweiten Erfolgen, u.a. in Doha (QAT), Paris (FRA), Basel SUI), Madrid (ESP), Calgary (CAN), Dublin (IRL), Falsterbo (SWE). Der typstarke, groß und bedeutend formatierte Cristello ist seit 2020 mit Denis Lynch (IRL) u. a. in der Global-Champions-Tour unterwegs und gewann den Großen Preis von St. Tropez (FRA), nachdem er zuvor von Kevin Jochems (NED), Leon Thijssen und Caroline Müller auf höchstem internationalem Niveau geritten  wurde. 2021 geht er erstmals in den Deckeinsatz.

Der in den Niederlanden rein holsteinisch gezogene Vater Numero Uno war Sieger seiner Hengstleistungsprüfung in Ermelo. Er wurde von Marco Kutscher geritten, und war u.a. siegreich beim CSI in Verona und Zürich und hochplatziert in Brüssel, Stuttgart, München, Paris, La Coruna, Amsterdam und Dubai. Numero Uno ist bereits Vater von zahlreichen gekörten Söhnen, u.a. Vincenzo (Siegerhengst der KWPN-Hauptkörung 2005). Die Mutter Volstelle war selbst erfolgreich auf 1,35-Level. Auch der Muttervater Voltaire war unter Jos Lansink über lange Jahre international erfolgreich. 1989 beendete er seine Karriere mit einem Sieg im Großen Preis von Berlin und einen zweiten Platz im Großen Preis von Leeuwarden. Voltaire hat mehr als 50 gekörte Söhne sowie zahlreiche Grand Prix-erfolgreiche Nachkommen geliefert. Der Springpferdemillionär Zeus und der wertvolle Holsteiner Ronald-Sohn Saluut stehen in dritter und vierter Generation seines Pedigrees. Er resultiert aus der NL-merrielijn 45, auch als „Kattebel-Stamm“ bekannt, woraus auch die Hengste Like Pleasure (PB Oldbg.) und Down Hill (PB Westf.) hervorgingen.

 

VIDEO

Link zum Video von Cristello
   

 

AGB | Impressum & Datenschutz |  www.faszinationpferde.de | Built with Websitebaker