Seit Generationen wird unser Hof in Neu-Benthen als Familienbetrieb geführt. Schon immer stand Leistung an erster Stelle. Das beginnt bereits bei der Auswahl der Zuchtstuten. Ein Beispiel ist die 1978 erworbene Stammstute Indianerin v. Intendant, auf der Heiko als Jugendlicher seine ersten Turniererfolge feiern konnte. Akutell machen ihre Nachkommen in 2. und 3. Generation auf sich aufmerksam. Carmina und Carimo sind unter Heiko international erfolgreich und der nach Florida verkaufte Coco zählt in den USA zu den besten Springpferden. Alle drei haben Cellestial zum Vater. Überhaupt können wir auf ein absolut erfolgreiches Jahr 2016 zurück blicken. Unsere Turnierreiter konnten mehrere hundert Siege bzw. Platzierungen erzielen, darunter viele Erfolge in der schweren Klasse. Unser Haupbeschäler Cellestial hat sich in der Spitzengruppe der Zuchthengste etabliert. Mit dem FN-Zuchtwert 154 (Springen) gehört er bundesweit zu den Top 1 %. Auch sein Sohn Chap I gehört jetzt mit dem ZW 153 (Springen) zu den besten 1 % in der FN-Rangierung. Chap II steht vor einer großen Sport- und Zuchtkarriere.

Wir bedanken uns bei allen Züchtern, die unserer EU-Besamungsstation seit 14 Jahren das Vertrauen geschenkt und somit auch zur Rangierung von Cellestial beigetragen haben.
 

    Fr├╝h ├╝bt sich: unsere Anni-Charlott bei ihrem ersten F├╝hrz├╝gelwettbewerb
Carmina

Coco in Florida

Die Hengsthaltung in Neu-Benthen begann Anfang der 90er Jahre mit dem gekörten Mecklenburger Exmiras v. Ex Libris / Mistral II. Unser heutiger Hauptbeschäler, der Elitehengst Cellestial v. Cantus / Windesi xx, wurde 1996 als Zweijähriger erworben. Seine überragende Springtechnik und Rittigkeit machten den Schimmel unter Heiko Schmidt zum gewinnreichsten Vierjährigen in Deutschland und später zum international erfolgreichen Springpferd. Cellestial, der seine Qualitäten dominant vererbt, war 2003 unsere Motivation für den Bau eines separaten Hengststalles mit EU-Besamungsstation.

 

In der Decksaison 2017 stehen den Züchtern neun springbetonte Hengste zur Verfügung, die wir Ihnen auf den Seiten HENGSTE vorstellen.

 

Das Leistungsprinzip gilt natürlich gleichermaßen für unseren Ausbildungs-, Turnier und Verkaufsstall. Konsequent umgesetzt wird es von Heiko Schmidt, zu dessen sportlichen Referenzen u. a. sieben Landesmeisterschaften, unzählige Siege in "Großen Preisen" sowie internationale Erfolge als Nationenpreisreiter und hohe Platzierungen beim Deutschen Springderby  gehören.  Dahinter steht ein motiviertes Team mit erfolgreichen Reitern, wie beispielsweise die Landemeisterin der Springreiter, Denise Svensson.

 

 

 

AGB | Impressum |  www.faszinationpferde.de | Built with Websitebaker